Top-Luftqualität mit HAGRO-Filtertechnik

Individuelle Filterlösungen

Eine gut gefilterte Luft ist wichtig in Industriebetrieben genauso wie im privaten Bereich. Wenn Sie Schadstoffe aus der Luft filtern wollen oder müssen, dann sind Sie bei uns richtig. Unsere Experten finden für Sie die passende Filtertechnik-Lösung. Aber auch wenn Sie die Luftqualität in ihren eigenen vier Wänden oder der Klassenzimmer verbessern wollen, sind wir für Sie die richtigen Ansprechpartner.



Staub-, Fett-, und Aktivkohlefilter


Staubfilter und Aktivkohlefilter ermöglichen es die Luft zu filtern, bevor Sie ausgeblasen wird, und somit ein Ausblasen der Fortluft über Dach zu vermeiden und den Geruch zu über 99 % zu reduzieren. Fettfilter schützen Ihre Anlage und erhöhen die Lebensdauer. Auch die Brandgefahr kann dadurch reduziert werden.



Späneabsaugung


Bei der Absaugung von Feststoffen muss man einige Punkte - z. B. Absauggeschwindigkeit, Leitungsdurchmesser, etc - beachten. Wir beraten Sie gerne!



UV-Abluftbehandlung


Durch den Einsatz der UV-Geruchsneutralisation kann die aufwendige, gesetzlich oftmals geforderte Überdachführung der Fortluft deutlich vereinfacht werden. Die laufenden Kosten für den Tausch von Aktivkohlepatronen entfallen, da störende fett- und geruchstragende Moleküle aufgespalten und kalt verbrannt werden. Der Einsatzbereich dieser Filtertechnik ist vielfältig und erstreckt sich von Küchen über WCs bis hin zu Müllräumen.



Ozonbehandlung


Der Aktivsauerstoff Ozon reagiert mit Mikroorganismen, in diesem Fall mit Geruchsmolekülen, und deaktiviert diese. Der ursprüngliche Geruch ist somit nicht nur überdeckt, sondern zerstört. Ozon vernichtet laut den Geräteherstellern selbst extremste Gerüche nachhaltig und dauerhaft.



Desinfektion der Luft


Gesunde Luft ist immer wichtig, egal ob im Freien oder im Innenraum. Der Großteil der Menschen hält sich ca. 90 % der Zeit in geschlossenen Innenräumen auf, davon 30 bis 40 % am Arbeitsplatz, und dort setzen wir an. Gerade im Innenraum können wir für gesunde Luft sorgen! Bei vorhandenen Lüftungen gibt es die Möglichkeit Gebläsekonvektoren, die mittels photokatalytischer Reaktion Krankheitserreger zerstören, nachzurüsten. Wie das funktioniert?
Das vom Luftstrom getroffene Modul nutzt die kombinierte Wirkung einer speziellen UV-Lampe mit Katalysatorstruktur. Das Vorbeistreichen der Luft führt zu einer photokatalytischen Reaktion. Die Luft wird dadurch desinfiziert. Es werden Bakterien, Viren, Schimmelpilze, Gerüche wirksam beseitigt.
Und wie schaut das aus?
Luftstrom: max. 1.500 m³/h Maße: BxHxT: ca. 15 x 15 x 20cm Einbautiefe: ca. 15 cm Gewicht: ca. 1,1 kg Und für welche Luftmengen ist das geeignet?
bis 1.500 m³/h beim Einsatz von Einzelgeräten Und was kostet das?
ab EUR 1.800,- exkl. MwSt. Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit die Wirkung mittels negativer Ionisationstechnologie auszustatten, um auch ultrafeinen Staub, der sich in der Lunge ablagern kann, zu filtern. Und was benötige ich zusätzlich?
E-Anschluß für 24V Sie sehen, Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!



Ionisierung der Luft


Saubere Luft nach dem Vorbild der Natur: Ein Gewitter löst elektrische Entladungen aus, so dass die Konzentration von Ionen in der Luft erhöht wird. Diese Ionen sorgen dafür, dass die Luftschadstoffkonzentration gesenkt wird und geben uns ein Gefühl von frischer, sauberer Luft. Positive Wirkung von ionisierter Luft auf den Menschen? Neben der Entfernung schädlicher Stoffe aus der Luft wird negativ geladenen Ionen vielfach allgemein eine positive Wirkung auf die menschliche Gesundheit zugesprochen. Man geht heute davon aus, dass sich Menschen an Orten mit einer hohen Dichte an Ionen in der Luft am wohlsten fühlen, so z. B. in der Natur an Wasserfällen oder am Meer. Innenräume haben im Vergleich zur Natur oft ein unausgewogenes Verhältnis von positiv zu negativ geladenen Ionen in der Luft. Es wird angenommen, dass Menschen u. a. deswegen das Klima in Räumen oft als unangenehm empfinden. Studien weisen darauf hin, dass allein durch einen Luftionisator die Luft in Innenräumen soweit verbessern kann, dass die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden sich darin aufhaltender Menschen gesteigert wird. Die verwendete bipolare Ionisation bewirkt, dass die Ansteckungsrisiken durch SARS-CoV-2 massiv gesenkt werden.




Schreiben Sie uns!

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und sind bemüht Ihnen schnellstmöglich zu antworten.

    Benachrichtigungen erhalten?    OK Nein, Danke